© Martin Meissner

Salihamidzic: DFB-Krise belastet FC Bayern nicht

Berlin (dpa) – Die Krise der deutschen Fußball-Nationalmannschaft belastet die Arbeit beim FC Bayern München nicht. «Die Jungs sind Profis genug», sagte Sportvorstand Hasan Salihamidzic am Samstag im Sky-Interview vor dem Spiel des Rekordmeisters gegen Werder Bremen mit Blick auf die Nationalspieler der Münchner.

Das Training sei gut gewesen, außerdem habe es Gespräche mit den zurückgekehrten Spielern gegeben, die unter der Woche mit der DFB-Auswahl 0:6 in Spanien verloren hatten. «Ich mache mir keine Sorge, dass es nicht genauso weitergeht, wie es in Dortmund beendet wurde», betonte Salihamidzic. Was in Sevilla passiert sei, müssten die Verantwortlichen der Nationalmannschaft analysieren. «Wir hier machen unsere Arbeit genauso, wie wir sie vorher gemacht haben.»