© Stephan Jansen

Polizei sucht Mann nach Dachstuhlbrand in Burgkunstadt

Burgkunstadt (dpa/lby) – Nach dem Dachstuhlbrand eines unbewohnten Wohnhauses im oberfränkischen Burgkunstadt (Landkreis Lichtenfels) sucht die Polizei nach einem Mann zur Klärung der Brandursache. Er wurde am frühen Donnerstagabend auf dem Grundstück gesehen, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Der Gesuchte soll einen Bierkasten an einem Strick hinter sich hergezogen haben. Ob der Mann mit dem Brand, der erst Stunden später ausbrach, in Verbindung steht, war zunächst unklar.

Das Feuer wurde in der Nacht zum Freitag bemerkt. Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten den Brand. Verletzte gab es keine, die Schadenshöhe beträgt rund 250 000 Euro.