© Stadtwerke Bamberg

Rettungsschwimmer dringend gesucht!

Sommer und Freibad – Zwei Dinge, die für viele Menschen einfach zusammengehören. Der zunehmende Mangel an Rettungsschwimmern wird jedoch für Bäder und Seen zu einem immer größeren Problem – auch bei uns in der Region. Ottmar Bauer, Vorsitzender der DLRG Bamberg-Gaustadt, warnt im Gespräch mit Radio Bamberg vor den Gefahren, die dieser Mangel zu Folge haben kann.

Wer in den Ferien als Rettungsschwimmer arbeiten möchte, kann sich beim zuständigen DLRG-Ortsverband oder direkt beim nahegelegenen Schwimmbad melden.