© Stephan Jansen

Rentnerin erleidet zahlreiche Bisswunden bei Hundeattacke

Deuerling (dpa/lby) – Ein Hund hat in der Oberpfalz eine Seniorin angegriffen, die dabei Bisswunden am Gesäß, am linken Arm und am rechten Bein erlitt. Die 80-Jährige habe am Mittwoch ein Grundstück in Deuerling (Landkreis Regensburg) betreten, um Einkäufe abzuliefern, als sie von dem Hund attackiert worden sei, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Zuvor sei der Hund aus seinem nicht richtig gesicherten Zwinger ausgebrochen. Zwei Hundeführer der Polizei konnten den Angaben zufolge das Tier wieder einsperren. Der Hundehalter muss nun mit einer Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung rechnen.

© dpa-infocom, dpa:210325-99-965165/2