© Stefan Sauer

Rentner bei Unfall in Bamberg lebensgefährlich verletzt: Polizei sucht Zeugen

Am vergangenen Samstag (29.12.) ist in der Weißenburgstraße in Bamberg ein 82-jähriger Fußgänger schwer verletzt worden. Er war gegen 17 Uhr 20 von einem Auto erfasst worden. Der Rentner liegt noch immer mit lebensgefährlichen Verletzungen im Krankenhaus. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, um den Unfallhergang genau klären zu können. Insbesondere suchen die Beamten zwei Ersthelfer. Die beiden und natürlich auch weitere Zeugen sollen sich bei der Polizei Bamberg-Stadt melden.