© Angelika Warmuth

Tennis-Traumfinale perfekt: Kohlschreiber fordert Zverev

München (dpa) – Philipp Kohlschreiber ist Alexander Zverev beim ATP-Tennisturnier in München in das Endspiel gefolgt und hat damit das Traumfinale perfekt gemacht. Nach dem Halbfinalsieg von Zverev gewann auch Rekordchampion Kohlschreiber seine Vorschlussrundenpartie und fordert den Weltranglistendritten am Sonntag (13.30 Uhr) im Kampf um seinen vierten Titel. Der Routinier aus Augsburg bezwang den jungen Nürnberger Maximilian Marterer am Samstag mit 6:2, 6:4. Zuvor hatte Zverev den Südkoreaner Hyeon Chung aus Südkorea mit 7:5, 6:2 geschlagen. Erstmals seit 2013 kommt es wieder zu einem deutschen Finale: Damals hatte Kohlschreiber gegen Tommy Haas verloren.