© geralt/Pixabay

Region Bamberg: Vermittlungen für Mitarbeiter

Zahlreiche Unternehmen in der Region Bamberg leiden unter den von der bayrischen Staatsregierung verordneten Betriebsschließungen. Wegen dem Wegfall von Aufträgen und Kunden müssen die Betriebe deshalb teils im größeren Umfang ihre Mitarbeiter freistellen. Gleichzeitig brauchen „systemrelevante“ Branchen, wie der Lebensmitteleinzelhandel oder die Logistik zusätzliches Personal. Stadt und Landkreis Bamberg bieten deshalb ab sofort eine Vermittlungsinitiative an. Unternehmen melden ihren Personalbedarf bei der Bundesagentur für Arbeit an. Auf der Homepage der Agentur erscheint dann eine Tabelle mit den betreffenden Unternehmen. Alle Arbeitssuchenden können dann direkt Kontakt mit den Unternehmen aufnehmen, die kurzfristig Personal brauchen.