© Daniel Karmann

Regensburg will Erfolgsserie in 2. Bundesliga ausbauen

Regensburg (dpa/lby) – Der SSV Jahn Regensburg will zum Abschluss des 11. Spieltags der 2. Fußball-Bundesliga heute Abend um 20.30 Uhr beim VfL Bochum seine Erfolgsserie fortsetzen. Die Mannschaft von Trainer Achim Beierlorzer ist seit fünf Spielen unbesiegt. «Uns spornt an, dass wir im elften Spiel auf 18 Punkte kommen können», sagte er.

Das Montagsspiel bezeichnete der Coach als «Fan-unfreundlich». Regensburg reist erst am Spieltag nach Bochum, am Dienstag geht es zurück in die Oberpfalz. «Wir machen ein bisschen was Besonderes, weil ich es für die Spannung der Spieler sehr ungut finde, wenn man einen ganzen Tag in Bochum verbringt», sagte Beierlorzer.