Reckendorf im Landkreis Bamberg: Unbekannte klauen Quad aus Scheune.

Im Reckendorf im Landkreis Bamberg haben Einbrecher zugeschlagen. Sie haben zwischen Samstag, dem 3. November und vergangenem Donnerstag eine Feldscheune aufgebrochen. Dort klauten sie ein rotes Quad, einen Rasenmäher, ein Stromaggregat und in der Scheune gelagertes Buntmetall. Wert der Beute laut Polizei: rund 1500 Euro. Die Kripo Bamberg ermittelt.

 

Hier der Polizeibericht:

 

Scheune aufgebrochen und Quad entwendet

RECKENDORF, LKR. BAMBERG. Mit einem roten Quad und weiteren Gerätschaften entkamen bislang unbekannte Einbrecher, die im Verlauf der vergangenen Woche eine Feldscheune bei Reckendorf aufsuchten. Die Kripo Bamberg bittet um Hinweise auf die Täter.

Zwischen Samstag, 3. November, 17 Uhr, und Donnerstag, 8. November, gegen 15.15 Uhr, drangen die Langfinger gewaltsam in die Feldscheune in der Verlängerung des Kapellenweges in Reckendorf ein. Aus der Scheune entwendeten sie ein rotes Quad des Herstellers „Rex“ mit den Versicherungskennzeichen „420JAI“, einen Rasenmäher, ein Stromaggregat sowie gelagertes Buntmetall im Gesamtwert von rund 1.500 Euro. Mit ihrer Beute entkamen die Einbrecher unerkannt. Die Kripo Bamberg hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen.

Hinweise zum Einbruch und/oder auf die Täter nimmt die Kriminalpolizei Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 entgegen.