© Friso Gentsch

Rauch in der Kirche in Heroldsbach

Feuer in der Kirche in Heroldsbach im Landkreis Forchheim! Wie die Polizei berichtet, stellte eine aufmerksame Bürgerin am Sonntagabend (16.09.) gegen 17 Uhr 45 Rauch in der Kirche fest und rief die Polizei. Die Beamten fanden dann brennende Papierreste, diese hatten eine Wand und einen Kerzenständer in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden: mindestens 2.500 Euro. Kurz zuvor wurden mehrere Jugendliche in der Kirche gesehen, die unter Umständen etwas mit dem Brand zu tun haben könnten. Wer am Sonntag etwas Verdächtiges im Bereich der Kirche gesehen hat, wird gebeten sich bei der Kripo Bamberg zu melden.