© Patrick Seeger

Randalierer landet in Nervenklinik.

Am Dienstagabend gegen 18 Uhr wurde die Polizei darüber informiert, dass ein Mann in der Holzgartenstraße in Bamberg in seiner Wohnung randaliert. Der 57-Jährige warf mit Flaschen um sich und kippte eine Waschmaschine um. Beim Eintreffen der Polizei beleidigte er diese und eine Nachbarin. Weil der Mann sichtlich aggressiv und betrunken (1,28 Promille) war sowie mehrmals in Richtung der Polizeibeamten spuckte, wurde er gefesselt. Aufgrund seines Zustandes musste er in die Nervenklinik Bamberg eingeliefert werden.