Prominente Hilfe für die Mensa des Forchheimer Herder-Gymnasiums!

 

Die Mensa des Forchheimer Herder-Gymnasiums steht vor dem wirtschaftlichen AUS! Doch TV- und Sternekoch Stefan Marquard möchte sie retten. Mit seinem Projekt „Sterneküche macht Schule“ will er erreichen, dass wieder mehr Schüler die Mensa benutzen. Zusammen mit der Krankenkasse Knappschaft besucht er dafür am 22. Oktober die Schule. Vor Ort bereitet er dann zusammen mit Schülern und dem Mensa Catering ein Essen zu.

 

  • Warum es Stefan Marquard wichtig ist ein solches Projekt durchzuführen sagt er im Radio-Bamberg Interview:

 

 

  • Sabrina Wittnebel Chefin beim Catering sagt im Radio Bamberg Interview, warum ihr das Projekt wichtig ist:

 

 

ODER:

Das Interesse der Schüler am gemeinsamen Kochprojekt ist nach Angaben der Verantwortlichen groß! Obwohl zuletzt bisher nur noch 10 Prozent von über 1800 Schülern in der Mensa des Herder Gymnasiums gegessen hatte.