© Friso Gentsch

Probealarm in Bayern und Franken

Heult eine Sirene, so ist Vorsicht geboten. Doch keine Angst: Morgen gibt es an vielen Orten in Bayern und Franken um Punkt 11 Uhr Tests der Sirenenwarnsysteme. Der Heulton soll die Bevölkerung auf Gefahren aufmerksam machen. Neben dem Sirenensignal stehen auch einige Apps und andere Warnmittel auf dem Prüfstand, so die Regierung von Oberfranken in einer aktuellen Mitteilung. Vom Probealarm betroffen sind unter anderem Baunach und Höchststadt an der Aisch.

Welche Städte noch betroffen sind erfahrt ihr unter

http://www.innenministerium.bayern.de/assets/stmi/sus/katastrophenschutz/d4_32f_teilnehmendegemeindenamprobealarm12092019_20190905.pdf