© Radio Bamberg

Preis für regionale Künstler!

Rund ums Walberla im Landkreis Forchheim haben bei Aktion „Kunst & Genuss 9 Künstler in 8 Kunststationen ausgestellt. Das Ganze seit Herbst 2019 – vor allem in Gaststätten vor Ort und in der Hauptstelle der VR Bank Bamberg-Forchheim. Jetzt gab´s für drei teilnehmende Künstler eine Auszeichnung. Dotiert mit insgesamt 3000 Euro: für Ilse Feiner, Ignaz Huber und Günther Spath. Die Preisgelder kommen von den Gemeinden rund ums Walberla und vom Landkreis Forchheim – Rosi Kraus die stellvertretende Landrätin sagt dazu im Radio Bamberg Interview:

Bereits zum 16. Mal ist die VR Bank Bamberg-Forchheim Hauptsponsor und hat das Preisgeld für Platz 1 gezahlt.

 

Bild: von links nach rechts:

Joachim Hausner, stellvertretender Vorstandsvorsitzender VR Bank Bamberg-Forchheim, Künstlerin Platz 1: Ilse Feiner, Tania Engelke (Kunst und Genuss), Rosi Kraus, stellvertretende Forchheimer Landrätin, Volker Hahn (Kunst und Genuss),Teddy Pahlmann für Bildhauer Ignaz Huber (Platz 2), Günther Spath (Platz 3)