© Carsten Rehder

Polizeistatistiken Bamberg Stadt und Land!

Im Bamberger Stadtgebiet ist die Zahl der Straftaten im vergangenen Jahr gestiegen. Wie aus der aktuellen Kriminalstatistik hervorgeht – um 7,9 Prozent auf 6.470 Straftaten. Hier gab es mehr Wohnungseinbrüche, Sexualdelikte und Diebstähle. Die Aufklärungsquote aber ist nach wie vor hoch. Der Landkreis Bamberg dagegen darf sich weiterhin als die sicherste Region Oberfrankens bezeichnen. Demnach ist die Zahl der Straftaten im Jahr 2020 um zwei Prozent auf 3853 gesunken. Bemerkenswert dabei: der starke Rückgang an Diebstählen und die ebenfalls hohe Aufklärungsquote. So konnte unter anderem eine 67-fache Einbruchserie in Keller- und Sportheimen aufgeklärt werden.

 

Hier die Polizeistatistik Bamberg-Stadt:

Herunterladen

Hier die Polizeistatistik Bamberg-Land:

Herunterladen