© Gerd Altmann/pixabay

Polizei sucht einmal mehr „Möchtegernkünstler“.

Das Rathaus und das Pfarrheim in Langensendelbach im Kreis Forchheim waren Zielscheibe bislang unbekannter Schmierfinken. Laut Polizei haben die die beiden Gebäude in der Nacht von Montag auf Dienstag mit einem schwarzen Schriftzug besprüht. Außerdem wurde ein Lichtmast, der nachts den Kirchturm beleuchtet, komplett mit schwarzer Farbe eingesprüht. Die Polizei Forchheim hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können.