© Patrick Seeger

Polizei schnappt Einbrecher in der Bamberger Innenstadt

Heute früh hat die Polizei in Bamberg einen Einbrecher in der Innenstadt geschnappt. Eine Zeugin gab an, dass ein Unbekannter in der Hauptwachstraße versuche ein Schaufenster einzuschlagen. Als die Frau ihn ansprach, lief dieser in Richtung Kettenbrücke davon und warf auch einen Feuerlöscher weg. Nach kurzer Fahndung konnten die Polizei einen 28-Jährigen festnehmen. Der Mann verstrickte sich in Widersprüche. Außerdem hatte er sogar noch Glassplitter an seinen Schuhsohlen. Die Höhe des Schadens ist noch unklar.