Ein Blaulicht ist auf dem Dach eines Einsatzfahrzeuges der Polizei zu sehen., © Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Polizei schnappt Drogenhändler

Vier Festnahmen, 17 Kilo Marihuana und Geld in vierstelliger Höhe – Ermittler haben in Oberbayern eine Bande von Drogenhändlern geschnappt. Seit Anfang des Jahres ermittelten die Polizei in Mühldorf am Inn und die Staatsanwaltschaft Traunstein gegen vier Männer im Alter von 22 bis 23 Jahren, die im großen Stil mit Rauschgift gehandelt haben sollen, wie das Polizeipräsidium Oberbayern Süd am Dienstag mitteilte. Bei Durchsuchungen am vergangenen Freitag fanden Polizeikräfte demnach die Drogen, das Geld und weitere Beweismittel. Drei der vier Verdächtigen sitzen in Untersuchungshaft.