© Rolf Vennenbernd

Polizei löst Tuning-Treffen mit mehr als 100 Teilnehmern auf

Nürnberg (dpa/lby) – Die Polizei hat ein Treffen von mehr als 100 Angehörigen der Tuningszene in Nürnberg aufgelöst. Die Mitglieder der Szene hatten sich mit etwa 50 Fahrzeugen am späten Samstagabend im Nürnberger Stadtgebiet getroffen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Nach Kontrolle der Anwesenden ermittelt die Polizei nun gegen rund 50 Teilnehmer wegen Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetz.

© dpa-infocom, dpa:210221-99-532140/2