© Friso Gentsch

Polizei fahndet nach Autoknackern in der Region Bamberg-Forchheim

Insgesamt fünf Autos haben bislang Unbekannte in der Region Bamberg-Forchheim im Lauf des letzten Freitags aufgebrochen und daraus Wertgegenstände mitgenommen. Das meldet die Polizei aktuell. Alle Fahrzeuge waren jeweils an den Friedhöfen in Bamberg, Memmelsdorf, Mistendorf und Forchheim abgestellt. Die Täter nahmen jeweils Handtaschen, Geldbeutel oder Schlüssel mit, die gut sichtbar im Auto lagen. In einem Fall konnten der oder die Täter eine EC-Karte mitnehmen und 2.500 Euro vom Konto abheben. Die Polizei sucht jetzt nach einem schwarzen Auto mit Bamberger Zulassung, das von 10.50 Uhr bis kurz nach 11 Uhr am Friedhof in Memmelsdorf geparkt war. Der Besitzer kann möglicherweise Angaben machen oder hat etwas Verdächtiges beobachtet. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Bamberg-Land zu melden.