© Peter Steffen

Polizei bittet zum Vatertag um Einhaltung der Corona-Regelungen

Den morgigen Vatertag oder Christi Himmelfahrt nutzen viele Menschen in der Region eigentlich für Bollerwagen-Touren oder Grillpartys. Die Polizei mahnt mit Blick auf den Feiertag aber zur Einhaltung der aktuell geltenden Kontaktbeschränkungen. Mit der eigenen Familie und Personen eines weiteren Haushaltes zu feiern, sei in Ordnung. Dabei müsse aber trotzdem der Mindestabstand von 1,50 Meter eingehalten werden. Außerdem ist das Grillen auf öffentlichen Plätzen weiterhin untersagt. Die Polizei werde das verstärkt kontrollieren.