Polizei Bamberg stoppt am frühen Morgen mehrere Auseinandersetzungen in der Stadt

Viel zu tun gabs heute Morgen für die Polizei in Bamberg. Gleich zwei Schlägereien mussten die Beamten auflösen. Am Grünen Markt trennten sie zwei Streitende, woraufhin einer der beiden auf die Polizisten losgingen. Die überwältigten den Angreifer und er verbrachte den Rest der Nacht in einer Zelle. Gegen halb vier kam es außerdem an der Luitpoldbrücke zu einer Auseinandersetzung. Insgesamt acht Personen trafen die Ermittler an, zwei von ihnen leicht verletzt. Der Grund für den Streit ist noch unklar, die Ermittlungen laufen in beiden Fällen noch.