Schulkinder gehen in München in die Schule., © Peter Kneffel/dpa/Archivbild

Polizei Bamberg bietet zum Schulbeginn Aktionen für Schüler

Zum Schuljahresbeginn hat die Polizei Bamberg in diesem Jahr wieder für die Kinder Aktionen geplant, die sie auf die Gefahren beim Schulweg vorbereiten sollen. Unter anderem lernen sie, wie sie sich an einer Bushaltestelle verhalten, wie sie richtig Fahrradfahren und was es mit dem toten Winkel auf sich hat. Besonderes Highlight in diesem Jahr: Die Laser Kontrolle. Am Donnerstag und am Freitag  messen die Schüler gemeinsam mit der Polizei die Geschwindigkeit der Autofahrer. Alle Raser bekommen dann eine Verwarnung und einen Anhänger mit der Aufschrift: „Bitte fahren Sie langsam, wegen uns!“