© Ulli Raab

„O’stochn is“ heißt es heute im Forchheimer Kellerwald!

Nach der Corona Zwangspause startet endlich wieder das Annafest – und um das gebührend zu würdigen senden wir von Radio Bamberg den ganzen Tag von dort. Offiziell eröffnet wird das Fest um 17 Uhr von Oberbürgermeister Uwe Kirschstein mit dem Bier-Anstich. Zu den weiteren Programmhighlights sagt Annafest Bürgermeister Udo Schönfelder:

23 Bierkeller, 40 Bands und 65 Schausteller wollen bis zum 1. August dafür sorgen, dass das Annafest ein voller Erfolg wird. Neben Feiern und Spaß werde allerdings auch Sicherheit ganz groß geschrieben, sagt Ordnungsamtsleiter Klaus Backer – vor allem  für die weiblichen Festgäste

Um aufs Festgelände zu gelangen ist in diesem Jahr einiges zu beachten, denn die Piastenbrücke ist wegen Bauarbeiten gesperrt, so Backer:

Alle Infos zum Programm, den Parkmöglichkeiten und dem Shuttle Service gibt’s unter https://www.annafest.bayern