© NEWS5 / Merzbach

Oldtimerfahrer bei Unfall zwischen Reckendorf und Rentweinsdorf verletzt

Bei einem Unfall auf der B279 ist gestern Nachmittag zwischen Reckendorf und Rentweinsdorf ein 44-jähriger Oldtimerfahrer schwer verletzt worden. Nach Informationen von vor Ort übersah ein 31-jähriger Opelfahrer beim Abbiegen in Richtung Gerach offenbar einen entgegenkommenden Jaguar. Bei dem Zusammenstoß wurden auch der Opelfahrer und der Beifahrer aus dem Jaguar verletzt. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 38.000 Euro.