© Patrick Seeger

Ohne Licht gefahren – aber neigeleuchtet hat sie schon vorher!

Polizisten ist gestern Abend in der Bamberger Innenstadt eine Autofahrerin aufgefallen, die ohne Licht unterwegs war. Die Beamten stoppten die Frau und kontrollierten Sie. Dabei wehte den Polizisten schon eine deutliche Alkoholfahne entgegen. Ein Test brachte einen Wert von 1,24 Promille ans Tageslicht. Der Führerschein der Frau wurde sichergestellt.