© ÖDP

ÖDP Landesparteitag in Hirschaid: Mit neuem Parteiprogramm ins Wahljahr

Rund 250 Delegierte aus den bayerischen ÖDP-Kreisverbänden haben am Wochenende in Hirschaid im Landkreis Bamberg das neue Landesprogramm verabschiedet, mit dem die Partei in den Wahlkampf zieht. Zentrale Punkte: die Forderung nach einem dritten Nationalpark Bayerns im Steigerwald. Zudem gab es das Startsignal für die Petition „Bayerns Tiere brauchen eine Stimme“ – damit soll ein offizieller Tierschutzbeauftragter bestellt werden. Außerdem plant die ÖDP im Wahljahr die neue Initiative „Stresstest für die Verfassung“ und eine weitere Petition unter dem Motto „Familiäre Betreuung fördern, Kitas entlasten“. Das Ziel der Initiative: Die familiäre Erziehungsarbeit für Kinder unter drei Jahren soll finanziell besser honoriert werden.