© Marc Müller

Oberhaid: Pfennigkracher explodiert in Hosentasche

Bei einem Silvesterunfall im Stile einer Kettenreaktion ist im Landkreis Bamberg ein 23-Jähriger schwer verletzt worden. Ein 26-Jähriger hatte laut Polizei in Oberhaid einen kleinen Kracher geworfen, der unglücklicherweise in der Tasche des Mannes landete. Darin sei wiederum Leuchtspurmunition gebunkert gewesen, die wegen der Hitze explodiert sei. Der 23-Jährige wurde mit schweren Verletzungen am Bein und an einer Hand in eine Spezialklinik gebracht.