Oberfranken: Schulbusunfall wegen Wildwechsel

Ein Schulbusfahrer ist heute Morgen zwischen Trockau und Leups im Kreis Bayreuth Wild ausgewichen: ein folgenschwerer Fehler. Er kam mit seinem Bus in einer Kurve von der Fahrbahn ab und rauschte in eine angrenzende Wiese. Vier der 20 Schulkinder wurden leichtverletzt. Zwei von ihnen kamen sind vorsichtshalber in ein Krankenhaus.