Oberfranken digital: heute virtuelle Konferenz!

Die digitale Infrastruktur in Oberfranken ist Thema bei einer Konferenz der oberfränkischen Bürgermeister und Landräte heute Abend. Zu dem virtuellen Treffen hat die CSU Oberfranken eingeladen. Neben der Staatsministerin für Digitales, Dorothee Bär, werden auch der Vizepräsident der Bundesnetzagentur, Wilhelm Eschweiler, den Bürgermeistern und Landräten ab 18 Uhr Fragen beantworten. Schon im Vorfeld konnten die Kommunalpolitiker ihre Fragen und Probleme im Zusammenhang mit dem Ausbau der digitalen Infrastruktur übermitteln. Abgefragt wurde dabei unter anderem der Ist-Zustand hinsichtlich Mobilfunk, Internetanbindung und WLAN.