Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei" hängt an einem Polizeipräsidium., © Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild

Obduktionsergebnis liegt vor: Ausflügler ertrunken

Nachdem am vergangenen Freitag ein Mann tot aus der Regnitz in Bamberg geborgen wurde, hat die Polizei nun das Obduktionsergebnis veröffentlicht. Der Mann aus Thüringen ist demnach ertrunken. Es gebe derzeit keine Anzeichen auf ein Fremdverschulden, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Der 73-Jährige stammte aus Nordhausen und war mit einer Reisegruppe in Bamberg unterwegs. Der Mann war am Freitag nicht zum Bus gekommen, an dem sich die Ausflügler wieder treffen wollten. Daraufhin suchten die Mitfahrenden nach ihm und fanden ihn leblos im Wasser.