© Friso Gentsch

Nasenbruch im Hinterhalt

München (dpa/lby) – In einen Hinterhalt gelockt hat eine Frau einen jungen Mann nach einem Diskobesuch in München. Anstatt mit ihm wie versprochen in eine andere Disko zu gehen, lotste sie den 24-Jährigen in eine Straße, in der drei Männer warteten und dem Mann ins Gesicht schlugen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Sie brachen ihm die Nase und raubten ihm Handy sowie Geldbeutel. Das Quartett floh am frühen Sonntagmorgen, der 24-Jährige kam in ein Krankenhaus.