© Sven Hoppe

Nagelsmann hofft auf Vertragsverlängerung beim FC Bayern

München (dpa) – Bayern-Trainer Julian Nagelsmann hofft, dass der in München wiedererstarkte Fußball-Nationalspieler Niklas Süle über das Saisonende hinaus für den deutschen Rekordmeister auflaufen wird. «Ich kann mir vorstellen, dass er verlängert», sagte Nagelsmann am Freitag über den 26 Jahre alten Innenverteidiger. Es könnte aber auch immer sein, dass ein Profi mal eine andere Herausforderung suche.

Süles Vertrag in München läuft am Saisonende aus. Er könnte dann ablösefrei wechseln, was ihn zusätzlich interessant macht für andere Vereine in Europa. Nagelsmann will weiterhin als Trainer mit der sportlichen Förderung des Abwehrhünen zur Entscheidungsfindung beitragen. «Niklas hat mehr Spielzeit, deutlich mehr als letztes Jahr», betonte Nagelsmann. «Ich versuche, ihn zu entwickeln und spielen zu lassen.»

Süle war 2017 für eine Anlöse von 20 Millionen Euro von der TSG 1899 Hoffenheim zum FC Bayern gewechselt. Nagelsmann trainierte ihn schon in Hoffenheim.

© dpa-infocom, dpa:211105-99-882537/2