© Christian Mang

Nächste Woche soll es einige Änderungen in der bayerischen Corona-Verordnung geben.

Das hat Ministerpräsident Markus Söder angekündigt. Dazu gehört auch, dass medizinische Masken mit FFP2 Masken gleichgestellt werden soll. Das heißt: künftig könntet ihr dann auch zum Beispiel mit medizinischer Maske einkaufen oder in öffentliche Gebäude gehen. Guter Plan oder eher nicht – das sagen die Menschen in der Region Bamberg/Forchheim:

Zudem werde es laut Söder Warnstufen geben, die die Krankenhausbelastung berücksichtigen. Je nach Bettenauslastung – auch bei Intensivbetten – werde es eine gelbe und rote Warnstufe geben, bei der es dann strengere Corona-Auflagen gebe.