© Karl-Josef Hildenbrand

Nachfrage erhöht Brennholzpreise

Fossile Brennstoffe sind zurzeit teurer denn je. Viele Haushalte steigen deshalb jetzt auf Holz als Wärmequelle um. Auch da gab es zuletzt deutliche Preissteigerungen. Das lässt sich auf die enorm gestiegene Nachfrage für Brennholz zurückführen, heißt es von der Waldbesitzervereinigung Bamberg. Wer allerdings jetzt erst das Brennholz besorgt, kann es nicht direkt nutzen, so Ingrid Palecek von der Waldbesitzervereinigung.

Neben der natürlichen Lufttrocknenden Methode, lässt sich Holz auch maschinell trockenen. Letzteres ist aber mit einem hohen Kostenaufwand verbunden. Ob die Holzvorräte für den Winter ausreichen, kann bislang nicht vorausgesagt werden.