© Klaus-Dietmar Gabbert

Nach Unfall auf A3 bei Pommersfelden: Polizei sucht Zeugen

Nach einem Unfall gestern Abend auf der A3 bei Pommersfelden sucht die Polizei jetzt Zeugen. Ein gelber VW-Bus fuhr dort vom Beschleunigungstreifen auf die Autobahn auf. Ein Fahrzeug des THW musste ausweichen, um nicht mit dem gelben VW-Bus zusammenzustoßen. Beim Ausweichmanöver stieß das THW-Fahrzeug allerdings mit einem anderen Auto zusammen. Der Schaden beträgt rund 4000 Euro. Verletzt wurde niemand. Der Unfall ereignete sich gegen 18 Uhr 50. Die Polizei sucht jetzt nach dem gelben VW-Bus und der Fahrerin.