© https://www.kulturboden-hallstadt.de

Nach sieben Monaten fast komplettem Stillstand geht’s jetzt wieder los- mit Kultur im Kulturboden Hallstadt.

Alle Veranstaltungen werden dann natürlich unter Corona-Bedingungen ablaufen. Das eigens für den Kulturboden ausgearbeitete Hygienekonzept haben sich die Stadt Hallstadt, der Veranstaltungsservice Bamberg und die Verantwortlichen vom Kulturboden zusammen ausgedacht. Ulrich Wrede, der Kulturbodenbeauftragte, im Radio Bamberg-Interview:

Ab Ende Oktober gibt es in der Hallstadter Location wieder Konzerte, Kabarett, Theater, Lesungen und diverse Kinderveranstaltungen.