Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet., © Patrick Pleul/dpa/Symbolbild

Nach Prügelattacke auf Altstadt-Spieler: Polizei veröffentlicht Täterbeschreibung

Im Fall der Prügelattacke auf drei Fußballspieler in Bayreuth ist die Polizei ein gutes Stück weitergekommen. Die Ermittler haben inzwischen mehrere Zeugen und auch die Geschädigten selbst befragt. Das Ergebnis: zumindest von zwei der vier mutmaßlichen Schläger gibt es jetzt eine Täterbeschreibung. Beide sollen zwischen 20 und 25 Jahre alt sein. Einer ist etwa 1 Meter 85 groß. Bekleidet war der Mann mit einer hellen Wollmütze und einem hellen Oberteil. Der zweite ist etwa 1 Meter 75 groß. Weitere Details sind bislang nicht bekannt. Am frühen Dienstagmorgen waren drei Spieler der Spielvereinigung Bayreuth in der Nähe einer Diskothek in der Erlangerstraße von vier jungen Männern angegriffen und verletzt worden. Die Täter sind geflüchtet.