© Matthias Balk

Nach Leihe: Münchner Eishockey-Profi wechselt zu Nürnberg

München/Nürnberg (dpa/lby) – Eishockey-Nationalspieler Andreas Eder bleibt dauerhaft bei den Nürnberg Ice Tigers. Der seit Saisonbeginn vom deutschen Vizemeister EHC Red Bull München ausgeliehene Stürmer wechselt fix zu den Franken. Das gaben die beiden Vereine am Freitag bekannt. Der 23-Jährige unterschrieb einen Kontrakt bis Saisonende.

«Er ist einer der Spieler, um die wir die Mannschaft der Zukunft bauen möchten», sagte Nürnbergs Sportdirektor André Dietzsch. Eder hatte vier Jahre in München gespielt und war in dieser Zeit dreimal Meister in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) geworden.