Nach Kopfstoß in der Bamberger Sandstraße: Polizei sucht weiter nach Täter

Nach einer schmerzhaften Attacke am 21. Juli gegen 4 Uhr in der Bamberger Sandstraße sucht die Polizei weiter nach Zeugen. Wie bei Radio Bamberg berichtet, war es damals zu einem Streit vor einem Weinlokal gekommen. Dabei hatte ein bislang Unbekannter einer 21-Jährigen einen Kopfstoß verpasst. Sie musste ins Krankenhaus. Der Mann hatte einen Dreitagesbart, trug eine markante Brille und eine grüne Bascap. Die Polizei Bamberg bittet um Hinweise.

Polizei Bamberg 0951/9129-210