© Lino Mirgeler

Nach dem Fund einer Fliegerbombe in Bayreuth ist die Stimmung dort angespannt.

Bis 18 Uhr will die Polizei die Anwohner noch evakuieren, damit alle Häuser im Radius von 500 Metern um die Fundstelle leer sind. Im Anschluss will sich das Expertenteam die Bombe genau anschauen und entscheiden, ob die Bombe vor Ort gesprengt wird oder entschärft werden kann, so die Polizei in Oberfranken.  Heute Mittag haben Bauarbeiter auf einer Baustelle in der Mozartstraße eine Fliegerbombe gefunden worden. Die Polizei hat das Gebiet um den Fundort weiträumig abgesperrt.