© Robert Michael

Münchberg: DIXI-Klo in die Luft gesprengt

In Münchberg haben bislang unbekannte Täter am Wochenende ein DIXI-Klo in die Luft gesprengt. Laut Polizei haben die Unbekannten dafür verbotene Silvesterböller verwendet. Franziska Schramm von der Polizei Oberfranken:

Hinweise zu dem Fall nimmt die Kripo in Hof entgegen.