© Patrick Pleul

Motorradunfall gestern zwischen Baunach und Stappendorf

Vermutlich wegen eines Fahrfehlers ist gestern Nachmittag  ein 47-jähriger Motorradfahrer zwischen Baunach und Appendorf gestürzt. In einer Linkskurve kam er laut Polizei zu weit nach links, schlitterte im Straßengraben entlang und stürzte schließlich auf die Straße. Sein siebenjähriger Sohn, der mit auf dem Motorrad saß, wurde leicht verletzt.