© Patrick Seeger

Motorradfahrer ohne Schutzkleidung und Helm wird bei Unfall im Landkreis Forchheim schwer verletzt

Schwerer Verkehrsunfall im Landkreis Forchheim – wie die Polizei jetzt mitteilt, ist ein 62-jähriger Motorradfahrer gestern Vormittag auf der Landstraße zwischen Rosenbach und Weiher bei Neunkirchen am Brand schwer verletzt worden. Aus bislang unbekannter Ursache stieß der Biker mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Der 62-Jährige trug bei dem Unfall weder Schutzkleidung noch Helm. Seine Verletzungen sind dementsprechend schwer. Am Motorrad entstand Totalschaden von geschätzt 10.000 Euro, am Auto Schaden von rund 15.000 Euro. Ein Gutachter soll jetzt die Unfallursache klären.