Mit Verspätung: Corona Impfstart in Forchheim!

Nachdem der Impfstart in Stadt und Landkreis Forchheim am vergangenen Sonntag kurzfristig verschoben werden musste, haben auch dort gestern die Corona-Impfungen begonnen. Auch das neue Impfzentrum hat seinen Betrieb aufgenommen. Einer der ersten, der dort geimpft wurde ist Hans Hildebrand, 88 Jahre aus Forchheim. Er sagt im Radio Bamberg Interview:

Alle Infos rund ums Impfen und natürlich zur aktuellen Corona-Lage gibt’s bei uns im Netz unter https://www.radio-bamberg.de/aktionen/die-aktuellen-corona-zahlen-in-der-region-bamberg-forchheim/