© Monika Skolimowska

Mit über 2 Promille in die Leitplanke!

Einen Gesamtschaden in Höhe von 8000.- Euro verursachte am frühen Samstagabend eine 58 jährige Autofahrerin aus Unterfranken, als sie mit ihrem Pkw auf der A 70 zwischen Eltmann und Viereth mehrmals gegen die Außenschutzplanke stieß. Der Grund für das Abkommen von der Fahrbahn war allerdings schnell durch die Beamten der Autobahnpolizei Bamberg gefunden. Mit über 2 Promille am Steuer war die Frau absolut fahruntüchtig. Glücklicherweise wurde sie beim Unfall nicht verletzt.