Mit langen Staus hatten zahlreiche Pendler heute Morgen in der Region Bamberg-Forchheim zu kämpfen

Grund dafür waren zwei Auffahrunfälle. Der eine Unfall ereignete sich auf der A73 zwischen Buttenheim und Forchheim-Nord. 3 Fahrzeuge waren beteiligt, der Gesamtschaden liegt bei 18.000 Euro – Verletzt wurde niemand. Der andere Unfall passierte zwischen Stegaurach und Bamberg. Hier wurden ebenfalls 3 Fahrzeuge beschädigt, der Gesamtschaden hier liegt bei 20.000 Euro – auch hier blieb es bei Blechschaden.