© Rolf Vennenbernd

Mißbrauchsprozess vor dem Bamberger Landgericht

Ein 22-jähriger muss sich ab heute vor dem Bamberger Landgericht verantworten. Die Anklage wirft ihm in 42 Fällen Missbrauch von Kindern vor. Die Taten haben sich zwischen den Jahren 2017 und 2018 abgespielt. Der Angeklagte soll sich an drei Kindern vergangen haben. Außerdem soll er zwischen den Jahren 2018 und 2020 an einem Kind in 40 Fällen sexuelle Handlungen vorgenommen haben.