© Christian Albrecht

Millionen Corona-Schnelltests für ganz Deutschland am Flughafen Nürnberg gelandet

Der Flughafen in Nürnberg ist in dieser Corona-Pandemie immer wieder ein wichtiger Dreh- und Angelpunk. Von Ende April an kamen zum Beispiel am Franken-Airport über 15 Millionen Corona-Schnelltest aus Asien an. Importiert und zu Zielen in ganz Deutschland geliefert unter anderem von einem Unternehmen aus Erlangen. Damit der Nürnberger Flughafen das auch stemmen konnte, mussten verschiedene Bereiche des Airports aktiviert werden. So waren nicht nur die Fracht- und Flugzeugabfertiger im Einsatz, sondern auch Mitarbeiter zum Beispiel aus dem Gepäck- oder Kabinenservice, die sonst die Urlaubskoffer zum Passagierflugzeug bringen oder die Flieger reinigen.