© Stefan Puchner

Mehrere Autos angezündet

Landsberg am Lech (dpa/lby) – Mehrere Fahrzeuge haben unbekannte Täter auf dem Gelände eines Autohauses in Landsberg am Lech angezündet. Vier Autos brannten komplett aus, wie die Polizei mitteilte. Die Flammen beschädigten am frühen Mittwochmorgen außerdem drei weitere Pkw, eine Garage, eine Gartenhütte und einen Zaun. Der Schaden lag den Ermittlern zufolge bei rund 100 000 Euro. Eine vorsätzliche Brandstiftung schlossen die Beamten nicht aus.